Ein Jahr lang Läufe gesammelt haben zahlreiche Läuferinnen und Läufer aus dem Cuxland bzw. aus der Seestadt Bremerhaven, die sich im Jahr 2016 den Bronze-, Silber- oder Goldstatus im Rahmen des Projektes Laufsammler sichern wollten.

Frei nach dem Motto „Laufen, sammeln, Prämien sichern“ hatte der Niedersächsische Leichtathletikverband Kreis Cuxhaven, der Bremer Leichtathletikverband Kreis Bremerhaven und der Kreissportbund Cuxhaven eine Broschüre in Form eines Stempelheftes erstellt, welches die Laufveranstaltungen 2016 der Seestadt Bremerhaven und des Landkreises Cuxhaven bündelte. Der Laufinteressierte erhielt nicht nur einen detaillierten Jahresüberblick in einem attraktiven Brieftaschenformat, sondern auch die Möglichkeit durch die Teilnahme an mehreren Veranstaltungen mit interessanten Prämien belohnt zu werden. Aber auch Läufer, die nur an einem Lauf teilnahmen, erhielten die Chance im Rahmen einer Verlosung wertvolle Preise zu gewinnen.

Wie sehr dieses Projekt angenommen wurde, zeigte die feierliche Siegerehrung, die am 8. März in den Seelandhallen in Otterndorf stattfand und an der fast alle Sieger mit Silber- und Goldstatus und die Gewinner der 50 Verlosungspreise teilnahmen. Durch das kurzweilige Programm führte Jungautor Joël Grandke, der nicht nur interviewte und moderierte, sondern auch die besonderen Leistungen der Läuferinnen und Läufer in den Mittelpunkt stellte und darüber hinaus auch noch humorvolle Einblicke in sein Werk "Nimm du ihn, ich hab ihn sicher" gab.

Im Kreis Cuxhaven haben in 2016 insgesamt 19 angemeldete Volks- und Straßenläufe mit 5.217 Teilnehmern stattgefunden, ein Plus von 15,88%. Niedersachsen hat 2016 bei 407 Läufen 244.034 Läufer (+ 8.418 Läufer oder + 3,57 %) bewegt; auch das bedeutet ein neues Rekordergebnis. Insgesamt gab es in der hiesigen Region 9.332 Starts bei 28 Veranstaltungen, die im Laufsammler 2016 etabliert waren. 2017 wird es eine Steigerung auf 36 Veranstaltungen geben. Besonderheiten waren der gosports Triathlon und der 1. Loxstedter Abendlauf. Insgesamt wurden knapp 300 Sammelhefte zur Auswertung des Laufstatus und für die Tombola eingereicht.

Insgesamt erreichten 148 Läufer den Bronze-, Silber- oder Gold-Status und wurden dafür mit attraktiven Preisen belohnt. Die Läufer mit Silber- und Goldstatus erhielten im Rahmen der Siegerehrung darüber hinaus ein einmaliges und hochwertiges Laufsammler-Funktionsshirt.

BRONZE: 54 Erwachsene​, 31 Kinder
SILBER: 23 Erwachsene, ​15 Kinder - Auszeichnung + T-Shirt
GOLD: 14 Erwachsene​, 11 Kinder - Auszeichnung + T-Shirt

ältester Teilnehmer = Harald Kirchner (20 Stempel), Jahrgang 1935
älteste Teilnehmerin = Karin Toetzke (18 Stempel), Jahrgang 1939
jüngste Teilnehmerin = Greta Schloen (1 Stempel)​, Jahrgang 2013
jüngster Teilnehmer = Peter Lindau (1 Stempel)​, Jahrgang 2013

Ältester Teilnehmer, der Marathon gelaufen ist ​=​ Jürgen Heinemeyer (Jahrgang 1956, CUX-Marathon: 4:56,41 Std.; City-Marathon BHV: 4:55,50 Std.)
Älteste Teilnehmerin, die Marathon gelaufen ist​ =​ ​Verena Liebers (Jahrgang 1961, Rund um Wellen Marathon: 4:26,52 Std.)

Jürgen Frey (Ultrafriesen e.V.) absolvierte 2016 seinen 145. Marathon/Ultralauf; absolvierte 51,651 km beim Otterndorfer Gezeitenlauf.

Helmut Göke (Jahrgang 1950) belegte 2016 den 3. Platz der Senioren im CUX-Cup und schaffte seinen 16. Berlin Marathon.

Die fleißigsten Stempelsammler waren:
Herren = ​ Hans-Jürgen Büse (26 Stempel = alle Läufe; nur 2 x Triathlon nicht!!)
Frauen=​ Marlene Reglin (21 Stempel) und Karin Toetzke (21 Stempel)
Jungen = Thom William Voß (18 Stempel) und Sean PhilipVoß (18 Stempel)
Mädchen =​ Annecke Bohlen (13 Stempel)

 

pixel

Techniker Krankenkasse

 

werbung01

 

Starke Bäcker

 

Weser-Elbe Sparkasse

 

Sole-Therme Otterndorf

 

Burmeister Grabmal- + Natursteinfachbetrieb

 

DECATHLON

 

Elbe-Orthopädie

 

Fliesenmarkt Debstedt

 

Heyen Elektrotechnik

 

werbung10

 

Medem Apotheke

 

MiaWell GmbH

 

Natur- und Erlebnispark Bremervörde

 

Moor-Therme Bad Bederkesa

 

Zum Seitenanfang